Le Pavillon de la Tourelle

01 85 15 22 24 Reservieren Privatisieren
Newsletter
 

Restaurant Konferenz Rezeption - Vanves

Der Pavillon des Revolvers ist ein authentisches Restaurant, das sich in einem historischen und charmanten Qualität der Küche selbst gemachte dient, Ihre Familie, Freunde oder Kollegen zu erfreuen. Der Pavillon wurde auch ein Treffpunkt für Geschäftstermine. Private Parkplätze löst Parkprobleme in Paris. Restauranttische sind voneinander vertraulich und Vielfalt der Karte zu sprechen, ist ausreichend, um das Mittagessen schnell und kostengünstig mit Kollegen oder Schlüsselkunden einladen. Die Lounges und große Fenster schaffen Seminare in einer ländlichen Umgebung, nur wenige hundert Meter von der Autobahn zeigt der Handel an der Porte de Versailles, die Stadt Issy-les-Moulineaux, Clamart, Montrouge Chatillon Malakoff ... Lust am Tisch, das wohl~~POS=TRUNC und Freundlichkeit, Effizienz ... es ist, wir hoffen, Sie finden bei uns kommen, Sie, die dies lesen und gehen wollen oder sind vielleicht schon am Tisch!

Aber unser Konzept zu verstehen, ein wenig Geschichte ist notwendig, ...

Die ursprüngliche Residenz (Strom und Restaurant Etage) war die Residenz der Herzogin von Morte, die von den Plänen für die erste Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts belegt wird. Die Domain wird im Jahre 1792 als nationales Eigentum verkauft werden. Gegen 1821 kaufen die Psychiater Ärzte Felix Voisin und Jean-Pierre Falret das Anwesen und ließ sich im Jahre 1830 eine Irrenanstalt. Während des 19. Jahrhunderts werden 27 unabhängigen Gebäuden, die Kranken zu Haus gebaut werden; einen Kühler von der Herzogin gemacht und deren Überreste in dem öffentlichen Park noch sichtbar sind, in eine Kapelle verwandelt. Im Jahr 1933 wurde das Anwesen an die Stadt Vanves verkauft. Ein Restaurant und ein Kindergarten sind in Gebäuden installiert, andere verschwinden. Der Park angelegt ist von dem Architekten Payret-Dortail, die eine künstliche Insel schafft, gepflanzt seltene Arten und hält den Kühler.

Das Restaurant hat über ihn im Fall "Doublet". Ein ehemaliger Besitzer, der einige Zeit in der Sowjetunion verbracht, wo er eine schöne junge Schauspielerin verheiratet, und wurde mit einer Kugel in den Kopf im Restaurant ermordet aufgefunden. Seine junge Frau "Larissa" ein Verdacht auf Zeit wurde aus Mangel an Beweisen frei. Der Fall wurde nie gelöst, aktiviert jeder die Annahmen romantischsten und unglaublich miteinander zu diskutieren! Diese Vorfälle nicht verhindern Vanvéens zu tief an dieser Stelle angebracht werden, in dem viele von ihnen gelernt haben, zu tanzen, trafen sich dort und verheiratet. Sie hielten später wichtige Familienereignisse zu feiern: Taufen, Geburtstage und wieder ... Kinderheirat.


Öffungszeiten

Montag

Abgeschlossen

Dienstag - Mittwoch

12:00 - 13:30

Donnerstag - Samstag

12:00 - 13:30 / 20:00 - 21:30

Sonntag

12:00 - 13:30

Adresse

10, rue Larmeroux
92170 Vanves

Maps Le Pavillon de la Tourelle